Grapefruit

GrapefruitDie Grapefruit ist Kalorienarm, enthält neben viel Vitamin C auch noch Vitamin A, B1, B2 und B6 sowie die Mineralstoffe Kalium, Kalzium und Magnesium. Zudem ist sie ballaststoffreich.

Mit diesen guten Eigenschaften gelangt die Grapefruit in die gesunde Küche. Ihre Bitterstoffe wirken sich darüber hinaus positiv auf den Magen und die Fettverbrennung aus. Die verbesserte Verdauung ist darauf zurückzuführen, dass der bittere Geschmack der Grapefruit die Produktion des Magensaftes anregt. Da mit Beginn der Verdauung der Hunger nachlässt, sorgen die Bitterstoffe gleichzeitig auch für ein verbessertes Sättigungsgefühl.

Du willst mehr Vitalität, Energie & Fokus im Alltag?


Trage dich ein & sicher dir jetzt 10 leckere & einfache Paleo-Frühstücksrezepte.