Rosenkohl mit Trauben und Speck
Portionen Vorbereitung
2Portionen 10
Kochzeit
15
Portionen Vorbereitung
2Portionen 10
Kochzeit
15
Zutaten
Anleitungen
  1. Den Rosenkohl waschen, evtl. die äußeren Blätter entfernen, den Strunk abschneiden und halbieren.
  2. Weintrauben waschen und ebenfalls halbieren.
  3. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden und zusammen mit Speck in etwas Ghee in einer Pfanne erhitzen und wieder herausnehmen sobald die Zwiebelwürfel glasig werden.
  4. Nun den Rosenkohl mit der flachen Seite nach unten in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten anbraten. Evtl. noch etwas Ghee hinzufügen.
  5. Ist der Rosenkohl auf seiner flachen Seite schön gebräunt, kann er nun weitere 8 bis 10 Minuten unter ständigem Rühren gegart werden.
  6. Etwa 5 Minuten bevor der Rosenkohl fertig ist, die Weintrauben sowie Zwiebeln und Speck hinzugeben und mit Salz, etwas Pfeffer und Muskat abschmecken.
  7. Vor dem Servieren den Rosenkohl mit Walnüssen bestreuen.