Paleo Putenpfanne mit Zucchini und Tomaten
Portionen Vorbereitung
2Portionen 15
Kochzeit
15
Portionen Vorbereitung
2Portionen 15
Kochzeit
15
Zutaten
Anleitungen
  1. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.
  2. Zwiebeln schälen und fein hacken.
  3. Zucchini putzen, waschen und fein würfeln.
  4. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin für 3-4 Minuten braten und mit Salz und Pfeffer würzen, dann aus der Pfanne herausnehmen.
  5. Zwiebeln und Zucchini in der Pfanne anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Tomatenmark kurz mit anschwitzen und passierte Tomaten hinzufügen, mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.
  7. Alles aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln, Fleisch wieder hinzufügen.
  8. Basilikum waschen und etwas zum Garnieren beiseite legen, Rest fein schneiden und in die Soße geben.
  9. Mit Balsamicoessig abschmecken, Geschnetzeltes anrichten und mit übrigem Basilikum garnieren.