Paleo Pistazienriegel
Portionen Vorbereitung
8Riegel 20
Portionen Vorbereitung
8Riegel 20
Zutaten
Anleitungen
  1. Pistazien, Kürbiskerne, Kokosraspeln, Haselnüsse und Datteln in die Küchenmaschine geben und pulsieren lassen bis die Zutaten eine Kugel formen. ds, shredded coconut and dates until the mixture is crumbly but beginning to come together.
  2. Die Pistazienmasse in eine Schüssel geben und mit Orangensaft und Kokosöl vermischen.
  3. Die Masse als Rechteck auslegen und für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen.
  4. Nun die Masse in 8 Riegel schneiden.
  5. Die Paleo Pistazienriegel können in einer Tupperdose für mindestens 1 Woche im Kühlschrank aufbewahrt werden.