Paleo Hirschgulasch
Portionen Vorbereitung
2Portionen 10
Kochzeit
60
Portionen Vorbereitung
2Portionen 10
Kochzeit
60
Zutaten
  • .500 g Hirschgulasch
  • .5 große Champignons, in Scheiben geschnitten
  • .400 ml Rinderbrühe
  • .½ TL Pimentkörner
  • .½ TL Wacholderbeeren
  • .4 ganze Nelken
  • .2 Lorbeerblätter
  • .1 TL Thymian
  • .½ Bund frische Petersilie
  • .½ Tasse frische Blaubeeren
  • .1 EL Ghee
  • .Pfeffer und Salz zum Abschmecken
Anleitungen
  1. Zunächst die Zwiebeln schälen und fein würfeln sowie die Petersilie fein hacken.
  2. Dann die Champignons putzen und in Scheiben schneiden.
  3. Ghee in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin rundum scharf anbraten.
  4. Dann die Zwiebeln hinzugeben und diese unter Rühren solange anbraten, bis sie anfangen, Farbe anzunehmen.
  5. Jetzt die Rinderbrühe und die Champignons hinzugießen und würzen.
  6. Dazu Pimentkörner, Wacholderbeeren, Nelken, Lorbeerblätter und Thymian zugeben.
  7. Den Topf schließen und alles bei mittlerer Hitze ca. 1 Std. schmoren lassen, dabei gelegentliches Umrühren nicht vergessen.
  8. Kurz bevor das Fleisch gar ist, die Blaubeeren hinzufügen.
  9. Zum Servieren die Petersilie zum Gulasch geben.