Kürbispüree mit exotischen Inhalt

Kürbispüree mit exotischen Inhalt

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Vorbereitung
10 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Ergibt
2 Personen
Schwierigkeit
Menüfolge:
Rezeptart:

Das Rezept dauert zwar etwas länger und ist etwas aufwändiger, aber der Geschmack wird alles wieder gut machen!

Die Kombination habe ich tatsächlich eher zufällig entstanden. Ich habe meiner Freundin Marie bei ihrem Paleo Backworkshop assistiert und es waren ein paar Reste von verschiedenen Kuchen über. Daher habe ich gekochten Kürbis, Orangensaft und Ingwer zusammen gemischt und es kam super bei den Teilnehmern an!

Kürbispüree mit exotischen Inhalt
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
2 Personen 10 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 Personen 10 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Kürbispüree mit exotischen Inhalt
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
2 Personen 10 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 Personen 10 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Zutaten
Portionen: Personen
Einheiten:
Anleitungen
  1. den Hokkaido von seinen Kernen befreien und zerkleinern
  2. ab damit in den vorgeheizten Ofen (170°C - Umluft)
  3. die Orangen auspressen
  4. den Ingwer schälen (dazu eignet sich am besten ein kleiner Löffel)
  5. alles in einen Mixer geben (ich habe eine Moulinette genommen)
  6. alles gut zu einem Püree verarbeiten
  7. warm genießen
Dieses Rezept teilen
 

Das Rezept

Zutat

Ergibt: Personen
Einheiten:

Anleitung

  1. den Hokkaido von seinen Kernen befreien und zerkleinern
  2. ab damit in den vorgeheizten Ofen (170°C - Umluft)
  3. die Orangen auspressen
  4. den Ingwer schälen (dazu eignet sich am besten ein kleiner Löffel)
  5. alles in einen Mixer geben (ich habe eine Moulinette genommen)
  6. alles gut zu einem Püree verarbeiten
  7. warm genießen

Du willst mehr Vitalität, Energie & Fokus im Alltag?


Trage dich ein & sicher dir jetzt 10 leckere & einfache Paleo-Frühstücksrezepte.

Carsten Wölffling
Über den Autor
Carsten Wölffling ist Coach für natürliche Gesundheit, Performance & Happiness. Seit 2007 geht es den Fragen "warum" & "wie" & dem Biotop des Menschen auf den Grund. Warum wird der Mensch krank, nicht richtig glücklich & bekommt die PS nicht auf die Straße. Wie kannst du das ändern? Er ist der Gründer von Functional Basics & dem monatlichen Gesundheitsevent "Health Meeting" & ist Keynote Speaker rund um die Themen artgerechte Gesundheit & Biohacking. Seit 2014 ist er barfuß unterwegs & unterstützt erfolgreich Menschen ihre großen Ziele zu erreichen.
Noch keine Kommentare  |   Kommentare zu oder Hallo sagen Carsten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.