Hühnerherzen mit Karotten und Champignons
Portionen Vorbereitung
2Portionen 15
Kochzeit
30
Portionen Vorbereitung
2Portionen 15
Kochzeit
30
Zutaten
Anleitungen
  1. Knoblauch, Zwiebeln, Ingwer, Chilischoten, Paprika, Karotten, Tomaten, Champignons und Thymian waschen, putzen und schneiden.
  2. Öl in der Pfanne erhitzen und die Hühnerherzen hinzugeben, regelmäßig wenden und braten bis sie braun werden.
  3. Wasser und Hühnerbrühe zu den Herzen hinzugeben und für 3-5 Minuten köcheln lassen. Zwischendurch wenden.
  4. In einer weiteren Pfanne Öl erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Chilis anbraten.
  5. Currypulver, Paprika, Karotten und Champignons hinzugeben und für 2 Minuten unter regelmäßigem Wenden und der Hinzugabe von etwas Wasser köcheln lassen.
  6. Die Tomaten, Tomatenmark, Hühnerherzen und Thymian zu dem Gemüse geben und bei geringer Hitze für 5-10 Minuten kochen lassen, sodass das Gemüse bissfest bleibt.
  7. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.