Chili-Sesam-Hühnchen
Portionen Vorbereitung
4Portionen 10
Kochzeit
20
Portionen Vorbereitung
4Portionen 10
Kochzeit
20
Zutaten
Anleitungen
  1. Den Honig, Kokosnuss-Essig, Chiliflocken, Knoblauch und Zitronensaft in eine Schüssel geben und die Hähnchenkeulen für mindestens 8 Stunden bzw. über Nacht darin marinieren.
  2. Das marinierte Hähnchen in einem Wok zusammen mit einer Tasse Wasser bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten braten und dabei regelmäßig wenden, bis sich die Flüssigkeit reduziert hat.
  3. Nun das Sesamöl hinzufügen und für weitere 2 Minuten kochen.
  4. Zum Servieren das Hühnchen mit den Sesamsamen bestreuen. Optional können diese in der Pfanne vorher noch geröstet werden.