Auberginen-Hack-Sandwich
Portionen Vorbereitung
4Portionen 10
Kochzeit
20
Portionen Vorbereitung
4Portionen 10
Kochzeit
20
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. Das Gemüse waschen und scheiden.
  3. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und darin Zwiebeln und Knoblauch zusammen mit dem Tomatenmark anbraten.
  4. Nun das Hackfleisch hinzugeben und ebenfalls anbraten.
  5. Auberginenscheiben mit Olivenöl beträufeln und in einer separaten Pfanne auf niedriger Stufe garen.
  6. Das restliche Gemüse zu der Hackfleischpfanne hinzufügen und mit Oregano, Pfeffer und Salz sowie Chilipulver abschmecken und für ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  7. Sobald die Auberginen gar sind vom Herd nehmen und nach Belieben salzen.
  8. Das Hackfleisch und Gemüse zusammen mit den Auberginen als Sandwichscheiben anrichten.