facebook_pixel
 

Ist Gelatine paleo?

  ja  

Sülze, Panna Cotta, Marshmallows, Gummibären – Sie alle enthalten Gelatine. Kann Gelatine also Paleo sein?

Ja! Achte aber beim Kauf darauf, dass du zumindest Bio-Gelatine kaufst. Kaufst du konventionelle Gelatine, so unterstützt du automatisch Massentierhaltung und die Zerstörung des Planeten durch Monokulturen.

Gelatine liefert einige wichtige Aminosäuren für unseren Körper, die in unserer heutigen Ernährung leider nicht mehr so oft vorkommen. Brühen, bei denen auch die Knochen mitgekocht wurden, standen früher so gut wie täglich auf dem Speiseplan. Gelatine kann helfen, den Darm zu reparieren, Knochen, Bänder und Gelenke stärken und so auch das Muskelwachstum positiv beeinflussen.

Bild-Quelle: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/3/3f/Gelatine.png

 

Du willst mehr Vitalität, Energie & Fokus im Alltag?


Trage dich ein & sicher dir jetzt 10 leckere & einfache Paleo-Frühstücksrezepte.