Zucchini-Nudeln mit Hühnchen und Pilzen

Zucchini-Nudeln mit Hühnchen und Pilzen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 11
Bewertung: 4
Sie:
Vorbereitung
30 Minuten
Kochzeit
15-20 Minuten
Ergibt
2 Portionen

Ich bin ja ein großer Fan von Italien. Land, Leute und natürlich das Essen begeistern mich so sehr, dass ich jedes Jahr wenigstens einmal nach Italien fliegen muss.

Früher habe ich viel Pasta gegessen. Jetzt mit meiner Paleo-Ernährung ist das jedoch absolut tabu. So habe ich heute für dich eine Mehl-freie Variante mit Zucchini-Nudeln, die mindestens genauso lecker ist, obendrein allerdings viel gesünder und auch noch wahnsinnig schneller zubereitet ist.

Zu den „Nudeln“ reiche ich eine Knoblauchsoße mit Cashewnüssen, Champignons und Speck. Dazu gibt es noch Hühnchen für deinen Proteinbedarf und fertig ist auch schon dein leckeres Mahl, dass dir hoffentlich ein Urlaubsgefühl beschert.

Buon appetito!

Zucchini-Nudeln mit Hühnchen und Pilzen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 11
Bewertung: 4
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
2 Portionen 30
Kochzeit
15-20
Portionen Vorbereitung
2 Portionen 30
Kochzeit
15-20
Zucchini-Nudeln mit Hühnchen und Pilzen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 11
Bewertung: 4
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
2 Portionen 30
Kochzeit
15-20
Portionen Vorbereitung
2 Portionen 30
Kochzeit
15-20
Zutaten
Zucchini-Nudeln:
Sauce:
Portionen: Portionen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Für die "Nudeln" die Zucchinis je nach Belieben waschen oder schälen und mit einem Spiralschneider zu Spaghetti verarbeiten.
  2. Anschließend die Zucchini-Nudeln in eine große Schüssel geben und mit Meersalz besprinkeln und für etwa eine halbe Stunde beiseite stellen.
  3. In der Zwischenzeit die Hühnchenbrustfilets in mundgerechte Stücke schneiden, Champignons waschen und in Scheiben schneiden sowie den Speck in Würfel schneiden.
  4. Anschließend die Sauce zubereiten. Hierzu die Zutaten für die Sauce in einen Mixer geben und pürieren.
  5. Nun die Sauce in einen Topf geben und bei niedriger Hitze kochen.
  6. Den Speck und das Hühnchen und in einer Pfanne mit etwas Ghee braten.
  7. In der Zwischenzeit die Nudeln aus der Schüssel nehmen und mit einem Küchentuch bzw. Küchenpapier abtupfen, sodass sie nicht mehr feucht sind.
  8. In einer weiteren Pfanne bei mittlerer Hitze Zucchininudeln und Champignons mit etwas Ghee sautieren und dabei häufig umrühren bis die Nudeln "al dente" sind.
  9. Zum Servieren Nudeln mit den Champignons auf die Teller verteilen, das Hühnchen mit dem Speck hinzugeben und die Soße darüber geben.
Dieses Rezept teilen
 

Das Rezept

Zutat

Zucchini-Nudeln:

Sauce:

Anleitung

  1. Für die "Nudeln" die Zucchinis je nach Belieben waschen oder schälen und mit einem Spiralschneider zu Spaghetti verarbeiten.
  2. Anschließend die Zucchini-Nudeln in eine große Schüssel geben und mit Meersalz besprinkeln und für etwa eine halbe Stunde beiseite stellen.
  3. In der Zwischenzeit die Hühnchenbrustfilets in mundgerechte Stücke schneiden, Champignons waschen und in Scheiben schneiden sowie den Speck in Würfel schneiden.
  4. Anschließend die Sauce zubereiten. Hierzu die Zutaten für die Sauce in einen Mixer geben und pürieren.
  5. Nun die Sauce in einen Topf geben und bei niedriger Hitze kochen.
  6. Den Speck und das Hühnchen und in einer Pfanne mit etwas Ghee braten.
  7. In der Zwischenzeit die Nudeln aus der Schüssel nehmen und mit einem Küchentuch bzw. Küchenpapier abtupfen, sodass sie nicht mehr feucht sind.
  8. In einer weiteren Pfanne bei mittlerer Hitze Zucchininudeln und Champignons mit etwas Ghee sautieren und dabei häufig umrühren bis die Nudeln "al dente" sind.
  9. Zum Servieren Nudeln mit den Champignons auf die Teller verteilen, das Hühnchen mit dem Speck hinzugeben und die Soße darüber geben.

Du willst mehr Energie im Alltag?


Dann trage jetzt Deine E-mail ein lerne die in einem 7-teiligen Kurs die Tricks und Kniffe dafür kennen!

Über den Autor
Iris ist im beruflichen Leben IT-Prüferin in der Wirtschaftsprüfung. Sie liebt das Kochen und Sport. Beides ist für sie der ideale Ausgleich zu ihrem oft stressigen Berufsleben. Ganz besonders als Mutter einer kleinen Tochter ist ihr gesunde Ernährung und natürliche Bewegung wichtig. Mit Paleolifestyle.de möchte sie auch dir zu einem gesünderen, fitteren und noch erfüllenderen Leben verhelfen - ganz nach dem Motto: "Paleo is not a diet, it's a lifestyle."
1 kommentare  |   Kommentare zu oder Hallo sagen Iris

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Zucchini-Nudeln mit Hühnchen und Pilzen – Paleo Rezept » webindex24.ch - News aus dem Web - November 28, 2014

    […] Zucchini-Nudeln mit Hühnchen und Pilzen – Paleo Rezept […]

 

Kostenfreien Paleo Einsteiger Kurs + 10 Bonusrezepte!

Sicher dir jetzt den kostenfreien Paleo Einsteiger Kurs + 10 Bonusrezepte.

[Wir mögen Spam genau so wenig wie du]