facebook_pixel
 
Pumpkin Spice Granola

Pumpkin Spice Granola

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Vorbereitung
10 Minuten
Ergibt
10-12 Portionen

Im Herbst kannst du deinem Körper helfen, sich gegen die aufkommende Kälte zu wappnen & dein Immunsystem mit den passenden Gewürzen unterstützen. Damit deine Körpertemperatur auch bei kälteren Temperaturen stabil bleibt, benötigst du einen aktiven, funktionierenden Stoffwechsel. Eine gute Verdauung wärmt von innen und hilft deinem Immunsystem, welches vor allem im Herbst & Winter eine wichtige Rolle spielt.

Meine Pumpkin Spice Gewürzmischung besteht aus Zimt, Ingwer, Muskat, Piment & Nelken. Gerne kannst du z.B. die Nelken gegen Sternanis austauschen oder du fügst noch etwas Süßholz hinzu. Die Gewürze wärmen & stärken den Körper von innen & verwöhnen schon beim Zubereiten allein durch ihren Duft. Wer einen kleinen Schärfekick mag, gibt etwas erhitzendes Chili hinzu.

Da ich dir empfehle, gleich eine größere Menge an Pumpkin Spice zuzubereiten, stelle dir am besten ein Glas zum Abfüllen zurecht, welches sich luftdicht verschließen lässt. So hält es sich mehrere Wochen frisch & du kannst je nach Bedarf damit würzen.
Ein, zwei Prisen Pumpkin Spice im Kaffee, Kakao oder Tee, als Zugabe im Kuchen oder an jede andere Variante von Porridge & Pancakes gegeben… Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Ich habe hier ein Pumpkin Spice Granola Rezept für dich, was einfach zuzubereiten ist, perfekt zu Herbst & grauen Morgen passt, an denen man eine zusätzliche Portion Wärme von innen benötigt. Ich esse es gerne mit etwas Kokosnussjoghurt oder Nussmilch frisch & warm aus dem Ofen. Du kannst je nach Geschmack mit den Zutaten spielen: Auch Pekan- oder Walnüsse, Hanfsamen, eine kleine Handvoll Kakaonibs oder andere Trockenfrüchte schmecken gut & bringen Abwechslung.

Pumpkin Spice Granola
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
10-12 Portionen 10 Minuten
Wartezeit
20 Minuten
Portionen Vorbereitung
10-12 Portionen 10 Minuten
Wartezeit
20 Minuten
Pumpkin Spice Granola
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
10-12 Portionen 10 Minuten
Wartezeit
20 Minuten
Portionen Vorbereitung
10-12 Portionen 10 Minuten
Wartezeit
20 Minuten
Zutaten
Portionen: Portionen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Ein Backblech mit Backpapier auslegen & den Ofen auf 140°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Cashews & Mandeln in eine Schüssel geben. Wer mag, zerkleinert Kerne & Nüsse vorher mit einem Messer grob.
  3. Kokosöl in einer kleinen Pfanne auf dem Ofen schmelzen oder 2, 3 Minuten kurz im Ofen erwärmen, während dieser vorheizt.
  4. Kokosöl & Kokosblütenzucker zur Nussmischung hinzufügen. Pumpkin Spice* sowie eine Prise Salz dazugeben & mit einem Löffel vermischen.
  5. Die Mischung auf dem Backblech verteilen & für 20 bis 25 Minuten backen. Nach etwa 10 Minuten wenden.
  6. Das fertige Granola aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen. Die Cranberries untermengen & in ein luftdicht verschließbares Gefäß füllen. Das Granola ist mehrere Wochen haltbar & kann zu Kokosnussjoghurt, mit Nussmilch oder auch pur genossen werden.
  7. *Marie's Pumpkin Spice Gewürzmischung: 3 EL Zimt, 2 TL gemahlener Ingwer, 2 TL Muskat, 1 1/2 TL Pimentkörner, 1 tl Nelken. Pimentkörner & Nelken frisch im Mörser zerstoßen. Anschließend alle Gewürze miteinander vermischen & in ein verschließbares Gefäß füllen. Die fertige Gewürzmischung gut verschlossen aufbewahren & je nach Bedarf benutzen.
Dieses Rezept teilen
 

Das Rezept

Zutat

Ergibt: Portionen
Einheiten:

Anleitung

  1. Ein Backblech mit Backpapier auslegen & den Ofen auf 140°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Cashews & Mandeln in eine Schüssel geben. Wer mag, zerkleinert Kerne & Nüsse vorher mit einem Messer grob.
  3. Kokosöl in einer kleinen Pfanne auf dem Ofen schmelzen oder 2, 3 Minuten kurz im Ofen erwärmen, während dieser vorheizt.
  4. Kokosöl & Kokosblütenzucker zur Nussmischung hinzufügen. Pumpkin Spice* sowie eine Prise Salz dazugeben & mit einem Löffel vermischen.
  5. Die Mischung auf dem Backblech verteilen & für 20 bis 25 Minuten backen. Nach etwa 10 Minuten wenden.
  6. Das fertige Granola aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen. Die Cranberries untermengen & in ein luftdicht verschließbares Gefäß füllen. Das Granola ist mehrere Wochen haltbar & kann zu Kokosnussjoghurt, mit Nussmilch oder auch pur genossen werden.
  7. *Marie's Pumpkin Spice Gewürzmischung: 3 EL Zimt, 2 TL gemahlener Ingwer, 2 TL Muskat, 1 1/2 TL Pimentkörner, 1 tl Nelken. Pimentkörner & Nelken frisch im Mörser zerstoßen. Anschließend alle Gewürze miteinander vermischen & in ein verschließbares Gefäß füllen. Die fertige Gewürzmischung gut verschlossen aufbewahren & je nach Bedarf benutzen.

Du willst mehr Energie im Alltag?


Dann trage jetzt Deine E-mail ein lerne die in einem 7-teiligen Kurs die Tricks und Kniffe dafür kennen!

Marie Löffler
Über den Autor
Paleo Food Designerin, bloggt, kocht & bäckt auf Paleo Lifestyle & ihrem Blog "Sweet Paleo Treats". Sie gibt Workshops in glutenfreiem, veganem Backen & betreut deutschlandweit Health & Food Projekte.
Noch keine Kommentare  |   Kommentare zu oder Hallo sagen Marie

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Kostenfreien Paleo Einsteiger Kurs + 10 Bonusrezepte!

Sicher dir jetzt den kostenfreien Paleo Einsteiger Kurs + 10 Bonusrezepte.

[Wir mögen Spam genau so wenig wie du]