Paleo Pistazienriegel

Paleo Pistazienriegel

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 6
Bewertung: 3.83
Sie:
Vorbereitung
20 Minuten
Ergibt
8 Riegel
Schwierigkeit

Zu meinen liebsten Paleo-Snacks gehören einfach Paleo-Riegel in jeglicher Variante. Sie sind nämlich einfach gemacht und lassen sich auch für unterwegs super leicht transportieren.

Hier habe ich für dich ein Rezept für Paleo-Pistazienriegel. Pistazien sind nicht nur Lieferant von Ballaststoffen, Kupfer, Thiamin, Mangan und Vitamin B6, sondern in ihnen stecken auch mehr Polyphenol-Antioxidantien als in einer Tasse grünem Tee. Somit sorgen Pistazien für einen effizienten Zellschutz.

Aber auch beim Abnehmen sollen Pistazien wohl helfen. Denn etwa 5 % der in Pistazien enthaltenen Energie wird unverdaut wieder ausgeschieden. Zudem nehmen Pistazienfans auch noch schneller ab und haben einen niedrigeren Triglyzerid-Wert. Dieser Wert gibt Aufschluss über die im Körperfettgewebe gespeicherten Nahrungsfette Triglyzeride. Je höher dieser Wert ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit von Übergewicht und umso höher ist auch das Risiko für Folgekrankheiten.

Aber vielleicht liegt es ja auch am Pulen und dem damit langsameren und bewussteren Essen, dem Traumgewicht näher zu kommen.

Wie dem auch sei, ich verputze die Riegel vor allem, weil ich sie super lecker finde!

Paleo Pistazienriegel
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 6
Bewertung: 3.83
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
8 Riegel 20
Portionen Vorbereitung
8 Riegel 20
Paleo Pistazienriegel
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 6
Bewertung: 3.83
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
8 Riegel 20
Portionen Vorbereitung
8 Riegel 20
Zutaten
Portionen: Riegel
Einheiten:
Anleitungen
  1. Pistazien, Kürbiskerne, Kokosraspeln, Haselnüsse und Datteln in die Küchenmaschine geben und pulsieren lassen bis die Zutaten eine Kugel formen. ds, shredded coconut and dates until the mixture is crumbly but beginning to come together.
  2. Die Pistazienmasse in eine Schüssel geben und mit Orangensaft und Kokosöl vermischen.
  3. Die Masse als Rechteck auslegen und für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen.
  4. Nun die Masse in 8 Riegel schneiden.
  5. Die Paleo Pistazienriegel können in einer Tupperdose für mindestens 1 Woche im Kühlschrank aufbewahrt werden.
Dieses Rezept teilen
 

Das Rezept

Zutat

Anleitung

  1. Pistazien, Kürbiskerne, Kokosraspeln, Haselnüsse und Datteln in die Küchenmaschine geben und pulsieren lassen bis die Zutaten eine Kugel formen. ds, shredded coconut and dates until the mixture is crumbly but beginning to come together.
  2. Die Pistazienmasse in eine Schüssel geben und mit Orangensaft und Kokosöl vermischen.
  3. Die Masse als Rechteck auslegen und für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen.
  4. Nun die Masse in 8 Riegel schneiden.
  5. Die Paleo Pistazienriegel können in einer Tupperdose für mindestens 1 Woche im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Du willst mehr Energie im Alltag?


Dann trage jetzt Deine E-mail ein lerne die in einem 7-teiligen Kurs die Tricks und Kniffe dafür kennen!

Paleo Reset 30 Tage Challenge
Über den Autor
Iris ist im beruflichen Leben IT-Prüferin in der Wirtschaftsprüfung. Sie liebt das Kochen und Sport. Beides ist für sie der ideale Ausgleich zu ihrem oft stressigen Berufsleben. Ganz besonders als Mutter einer kleinen Tochter ist ihr gesunde Ernährung und natürliche Bewegung wichtig. Mit Paleolifestyle.de möchte sie auch dir zu einem gesünderen, fitteren und noch erfüllenderen Leben verhelfen - ganz nach dem Motto: "Paleo is not a diet, it's a lifestyle."
Noch keine Kommentare  |   Kommentare zu oder Hallo sagen Iris

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Kostenfreien Paleo Einsteiger Kurs + 10 Bonusrezepte!

Sicher dir jetzt den kostenfreien Paleo Einsteiger Kurs + 10 Bonusrezepte.

[Wir mögen Spam genau so wenig wie du]