Knoblauch-Blumenkohlpüree

Knoblauch-Blumenkohlpüree

In German | Von - 1 kommentare
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 3
Bewertung: 3.67
Sie:
Vorbereitung
5 Minuten
Kochzeit
15-20 Minuten
Ergibt
2 Portionen
Schwierigkeit
Menüfolge:
Rezeptart:

Eine tolle Gemüsebeilage ist das Knoblauch-Blumenkohlpüree. Ich liiiiebe Knoblauch! Und besonders bei meinem Blumenkohlpüree darf diese Geschmacksnote nicht fehlen.

Zugegeben, der Knoblauchgeschmack im Mund nach dem Essen und die Reaktionen der Mitmenschen auf die Knobi-Fahne ist dann auch mir unangenehm. Aber der Genuss geht eindeutig vor 😉 Und es gibt ja zum Glück auch ein paar Tricks, wie es gar nicht erst so weit kommen muss. So solltet ihr zum Vermeiden eines unangenehmen Mundgeruchs, nach dem Essen …

  • … Petersilie kauen.
  • … Wasser mit Zitronensaft trinken.
  • … eine Kaffeebohne kauen.

So, da wir nun die Hausmittelchen geklärt hätten, zurück zum Blumenkohlpüree. Vor Paleo habe ich oft Kartoffelpüree gegessen und ihn auch anfangs nach der Ernährungsumstellung vermisst. Aber das hat mich natürlich auch erfinderisch werden lassen. Neben dem Püree aus Süßkartoffeln ist das Blumenkohlpüree eine ebenbürtige Alternative zum Kartoffelbrei und gleichzeitig noch viel gesünder. So enthält Blumenkohl bei schonender Zubereitung viel Vitamin C, Provitamin A und wichtige Mineralstoffe wie Kalium und Folsäure.

Also lass es dir schmecken!

Paleo Knoblauch-Blumenkohlpüree
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 3
Bewertung: 3.67
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
2 Portionen 5
Kochzeit
15-20
Portionen Vorbereitung
2 Portionen 5
Kochzeit
15-20
Paleo Knoblauch-Blumenkohlpüree
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 3
Bewertung: 3.67
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
2 Portionen 5
Kochzeit
15-20
Portionen Vorbereitung
2 Portionen 5
Kochzeit
15-20
Zutaten
Portionen: Portionen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Füge Wasser in einen Topf mit Dämpfeinsatz und bringe das Wasser bei mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel zum Kochen.
  2. Halbiere den Blumenkohl, entferne die Blätter und wasche ihn.
  3. Schneide den Blumenkohl in kleine Stücke und gebe sie für 15-20 Minuten in den Dämpfeinsatz.
  4. Gebe den Blumenkohl in eine Küchenmaschine oder püriere ihn mit dem Stabmixer zum Püree.
  5. Füge das in einer Pfanne oder einem Topf zerlassene Schmalz, den Knoblauch und das Salz hinzu und verarbeite die Zutaten bis das Püree die gewünschte Konsistenz erhält.
Dieses Rezept teilen
 

Das Rezept

Zutat

Anleitung

  1. Füge Wasser in einen Topf mit Dämpfeinsatz und bringe das Wasser bei mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel zum Kochen.
  2. Halbiere den Blumenkohl, entferne die Blätter und wasche ihn.
  3. Schneide den Blumenkohl in kleine Stücke und gebe sie für 15-20 Minuten in den Dämpfeinsatz.
  4. Gebe den Blumenkohl in eine Küchenmaschine oder püriere ihn mit dem Stabmixer zum Püree.
  5. Füge das in einer Pfanne oder einem Topf zerlassene Schmalz, den Knoblauch und das Salz hinzu und verarbeite die Zutaten bis das Püree die gewünschte Konsistenz erhält.

Du willst mehr Energie im Alltag?


Dann trage jetzt Deine E-mail ein lerne die in einem 7-teiligen Kurs die Tricks und Kniffe dafür kennen!

Paleo Reset 30 Tage Challenge
Über den Autor
Iris ist im beruflichen Leben IT-Prüferin in der Wirtschaftsprüfung. Sie liebt das Kochen und Sport. Beides ist für sie der ideale Ausgleich zu ihrem oft stressigen Berufsleben. Ganz besonders als Mutter einer kleinen Tochter ist ihr gesunde Ernährung und natürliche Bewegung wichtig. Mit Paleolifestyle.de möchte sie auch dir zu einem gesünderen, fitteren und noch erfüllenderen Leben verhelfen - ganz nach dem Motto: "Paleo is not a diet, it's a lifestyle."
1 kommentare  |   Kommentare zu oder Hallo sagen Iris

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Kostenfreien Paleo Einsteiger Kurs + 10 Bonusrezepte!

Sicher dir jetzt den kostenfreien Paleo Einsteiger Kurs + 10 Bonusrezepte.

[Wir mögen Spam genau so wenig wie du]