Paleo Frühstücksauflauf

Paleo Frühstücksauflauf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 12
Bewertung: 3
Sie:
Vorbereitung
10 Minuten
Kochzeit
30-35 Minuten
Ergibt
12 Portionen

Muss es bei dir am Morgen schnell gehen, wenn du dein Frühstück zubereitest?

Dann ist dieser Frühstücksauflauf genau das richtige Rezept für dich. Denn du benötigst nur maximal 10 Minuten für die Vorbereitung und dann ab in den Ofen damit. Während dein Frühstück dort gart, kannst du in aller Ruhe unter die Dusche hüpfen und schon eine halbe Stunde später dein leckeres Frühstück genießen.

Spinat und Süßkartoffeln passen geschmacklich wunderbar zusammen. Wer für die süßliche Note der Süßkartoffel noch ein passendes Pendant wünscht, der sollte diesem Rezept Speck hinzufügen. Diese nicht-vegetarische Variante ist auch sehr köstlich.

Übrigens kannst du diesen Auflauf nicht nur zum Frühstück genießen, sondern auch wunderbar portionieren und damit deine Lunchbox befüllen.

Viel Spaß beim Nachkochen und lass es dir schmecken!

Paleo Frühstücksauflauf
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 12
Bewertung: 3
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
12 Portionen 10
Kochzeit
30-35
Portionen Vorbereitung
12 Portionen 10
Kochzeit
30-35
Paleo Frühstücksauflauf
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 12
Bewertung: 3
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
12 Portionen 10
Kochzeit
30-35
Portionen Vorbereitung
12 Portionen 10
Kochzeit
30-35
Zutaten
  • Süßkartoffel 1 große , in Würfel geschnitten
  • Spinat 100 g frischer , grob gehackt
  • . 2-3 Scharlotten, fein gehackt
  • Eier 12 , geschlagen
  • . Pfeffer, Salz und Paprikapulver (scharf) zum Würzen
Portionen: Portionen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Süßkartoffel schälen und in Würfel schneiden, Scharlotten ebenfalls schälen und fein hacken sowie den Spinat grob hacken.
  3. Eier aufschlagen, verquirlen und mit Pfeffer, Salz und Paprikapulver würzen.
  4. Den Spinat, die Süßkartoffeln und die Zwiebel gleichmäßig in einer eingefetteten Backform verteilen.
  5. Die verquirlten Eier gleichmäßig über das Gemüse geben.
  6. Den Auflauf für etwa 30 bis 35 Minuten im Ofen backen.
Dieses Rezept teilen
 

Das Rezept

Zutat

  • Süßkartoffel  1 große , in Würfel geschnitten
  • Spinat  100 g frischer , grob gehackt
  • 2-3 Scharlotten, fein gehackt
  • Eier  12 , geschlagen
  • Pfeffer, Salz und Paprikapulver (scharf) zum Würzen

Anleitung

  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Süßkartoffel schälen und in Würfel schneiden, Scharlotten ebenfalls schälen und fein hacken sowie den Spinat grob hacken.
  3. Eier aufschlagen, verquirlen und mit Pfeffer, Salz und Paprikapulver würzen.
  4. Den Spinat, die Süßkartoffeln und die Zwiebel gleichmäßig in einer eingefetteten Backform verteilen.
  5. Die verquirlten Eier gleichmäßig über das Gemüse geben.
  6. Den Auflauf für etwa 30 bis 35 Minuten im Ofen backen.

Du willst mehr Energie im Alltag?


Dann trage jetzt Deine E-mail ein lerne die in einem 7-teiligen Kurs die Tricks und Kniffe dafür kennen!

Paleo Reset 30 Tage Challenge
Über den Autor
Iris ist im beruflichen Leben IT-Prüferin in der Wirtschaftsprüfung. Sie liebt das Kochen und Sport. Beides ist für sie der ideale Ausgleich zu ihrem oft stressigen Berufsleben. Ganz besonders als Mutter einer kleinen Tochter ist ihr gesunde Ernährung und natürliche Bewegung wichtig. Mit Paleolifestyle.de möchte sie auch dir zu einem gesünderen, fitteren und noch erfüllenderen Leben verhelfen - ganz nach dem Motto: "Paleo is not a diet, it's a lifestyle."
Noch keine Kommentare  |   Kommentare zu oder Hallo sagen Iris

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Kostenfreien Paleo Einsteiger Kurs + 10 Bonusrezepte!

Sicher dir jetzt den kostenfreien Paleo Einsteiger Kurs + 10 Bonusrezepte.

[Wir mögen Spam genau so wenig wie du]