Wilder Kabeljau mit gebackenem Weißkohl an Dijonsenf-Sauce

Wilder Kabeljau mit gebackenem Weißkohl an Dijonsenf-Sauce

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 1
Bewertung: 4
Sie:
Vorbereitung
5 Minuten
Kochzeit
35 Minuten
Ergibt
2 Portionen
Schwierigkeit

Eines meiner liebsten Rezepte mit Weißkohl ist das Kabeljaufilet mit gebackenem Weißkohl an Dijonsenf-Sauce.

Das klingt vielleicht kompliziert. Das ist es jedoch ganz und gar nicht. Der gebackene Weißkohl ist wohl die einfachste Form der Zubereitung und gleichzeitig eine der leckersten. Denn im Ofen erhält der Kohl ein köstliches Röstaroma.

Das Rezept beeinflusst übrigens nicht nur ein positives Verhältnis deiner Omega-3- zu Omega-6-Fettsäuren, sondern der Weißkohl versorgt dich mit seinen wichtigen Inhaltsstoffen. Hierzu zählen Mineralien (Magnesium, Kalium und Kalzium) und Vitamine (C und A). Aber auch seine essenziellen Aminosäuren fördern den Muskelaufbau.

Also viel Spaß beim gesunden Schlemmen!

Wilder Kabeljau mit gebackenem Weißkohl an Dijonsenf-Sauce (Weißkohlwoche #1)
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 1
Bewertung: 4
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
2 Portionen 5
Kochzeit
35
Portionen Vorbereitung
2 Portionen 5
Kochzeit
35
Wilder Kabeljau mit gebackenem Weißkohl an Dijonsenf-Sauce (Weißkohlwoche #1)
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 1
Bewertung: 4
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
2 Portionen 5
Kochzeit
35
Portionen Vorbereitung
2 Portionen 5
Kochzeit
35
Zutaten
Sauce:
  • Senf 2 EL Dijon-
  • Apfelessig 1 TL
  • Zitrone 1 ½ TL frisch gepresster nsaft
  • . Pfeffer zum Abschmecken
  • . ½ TL Honig (optional)
Portionen: Portionen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Den Kohl waschen und trocknen und in 6 bis 8 Keile schneiden.
  3. Den Kohl auf das Backblech legen, mit Olivenöl von beiden Seiten einpinseln und mit Pfeffer und Salz würzen.
  4. Den Kohl im Backofen bei ca. 35 bis 40 Minuten backen bis der Kohl goldbraun und weich ist.
  5. Die Zutaten für die Sauce in eine Schüssel geben und gut vermischen.
  6. Die Kabeljaufilets mit Pfeffer und Salz würzen und in der Pfanne bei mittlerer Hitze von beiden Seiten 4 bis 5 Minuten braten.
  7. Den fertigen Kohl und das Filet mit der Senfsauce besprenkeln und mit den Frühlingszwiebeln bestreuen.
Dieses Rezept teilen
 

Das Rezept

Zutat

Sauce:

  • Senf  2 EL Dijon-
  • Apfelessig  1 TL
  • Zitrone  1 ½ TL frisch gepresster nsaft
  • Pfeffer zum Abschmecken
  • ½ TL Honig (optional)

Anleitung

  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Den Kohl waschen und trocknen und in 6 bis 8 Keile schneiden.
  3. Den Kohl auf das Backblech legen, mit Olivenöl von beiden Seiten einpinseln und mit Pfeffer und Salz würzen.
  4. Den Kohl im Backofen bei ca. 35 bis 40 Minuten backen bis der Kohl goldbraun und weich ist.
  5. Die Zutaten für die Sauce in eine Schüssel geben und gut vermischen.
  6. Die Kabeljaufilets mit Pfeffer und Salz würzen und in der Pfanne bei mittlerer Hitze von beiden Seiten 4 bis 5 Minuten braten.
  7. Den fertigen Kohl und das Filet mit der Senfsauce besprenkeln und mit den Frühlingszwiebeln bestreuen.

Du willst mehr Energie im Alltag?


Dann trage jetzt Deine E-mail ein lerne die in einem 7-teiligen Kurs die Tricks und Kniffe dafür kennen!

Paleo Reset 30 Tage Challenge
Über den Autor
Iris ist im beruflichen Leben IT-Prüferin in der Wirtschaftsprüfung. Sie liebt das Kochen und Sport. Beides ist für sie der ideale Ausgleich zu ihrem oft stressigen Berufsleben. Ganz besonders als Mutter einer kleinen Tochter ist ihr gesunde Ernährung und natürliche Bewegung wichtig. Mit Paleolifestyle.de möchte sie auch dir zu einem gesünderen, fitteren und noch erfüllenderen Leben verhelfen - ganz nach dem Motto: "Paleo is not a diet, it's a lifestyle."
Noch keine Kommentare  |   Kommentare zu oder Hallo sagen Iris

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Kostenfreien Paleo Einsteiger Kurs + 10 Bonusrezepte!

Sicher dir jetzt den kostenfreien Paleo Einsteiger Kurs + 10 Bonusrezepte.

[Wir mögen Spam genau so wenig wie du]