facebook_pixel
 
Paleo Dattel-Ingwer-Plätzchen

Paleo Dattel-Ingwer-Plätzchen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Vorbereitung
20 Minuten
Kochzeit
4-8 Minuten
Ergibt
20-25 Plätzchen
Menüfolge:
Rezeptart:

Plätzchen gehören nicht zur authentischen Paleo-Küche. Denn Mandel- oder Kokosmehl hin oder her, Backen ist streng genommen nicht Paleo. Doch gerade zur Weihnachtszeit ist es schwer, sich dem Plätzchenwahn zu entziehen und viele lieben einfach das traditionelle Plätzchenbacken mit Freunden und Familie.

Wenn du also auch zu denjenigen gehörst, die es trotz Paleo nun einmal lieben, vor allem zur Adventszeit zu backen, dann habe ich ist dieses leckere Rezept für Dattel-Ingwer-Plätzchen genau das Richtige für dich.

Aufgrund der gewählten Gewürze haben diese Plätzchen wirklich ein intensives weihnachtliches Aroma. Nicht nur für den Eigenverzehr, sondern insbesondere auch als Geschenk sind sie super geeignet.

Paleo Dattel-Ingwer-Plätzchen
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
20-25 Plätzchen 20
Kochzeit
4-8
Portionen Vorbereitung
20-25 Plätzchen 20
Kochzeit
4-8
Paleo Dattel-Ingwer-Plätzchen
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
20-25 Plätzchen 20
Kochzeit
4-8
Portionen Vorbereitung
20-25 Plätzchen 20
Kochzeit
4-8
Zutaten
Portionen: Plätzchen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Die Datteln und gemahlene Mandeln in eine Küchenmaschine geben und pürieren, bis die Mischung eine Kugel bildet.
  2. Anschließend die Gewürze und den Ingwer hinzufügen und alle Zutaten mit der Küchenmaschine gut vermischen.
  3. Nun den Teig zwischen Backpapier mit einem Nudelholz ausrollen und mit den gewünschten Plätzchenformen ausstechen.
  4. Die ausgestochenen Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 140 °C für 4 bis 8 Minuten (je nach Backofen) backen, bis der Rand der Plätzchen sind knusprig braun färbt.
Dieses Rezept teilen
 

Das Rezept

Zutat

Anleitung

  1. Die Datteln und gemahlene Mandeln in eine Küchenmaschine geben und pürieren, bis die Mischung eine Kugel bildet.
  2. Anschließend die Gewürze und den Ingwer hinzufügen und alle Zutaten mit der Küchenmaschine gut vermischen.
  3. Nun den Teig zwischen Backpapier mit einem Nudelholz ausrollen und mit den gewünschten Plätzchenformen ausstechen.
  4. Die ausgestochenen Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 140 °C für 4 bis 8 Minuten (je nach Backofen) backen, bis der Rand der Plätzchen sind knusprig braun färbt.

Du willst mehr Energie im Alltag?


Dann trage jetzt Deine E-mail ein lerne die in einem 7-teiligen Kurs die Tricks und Kniffe dafür kennen!

Über den Autor
Iris ist im beruflichen Leben IT-Prüferin in der Wirtschaftsprüfung. Sie liebt das Kochen und Sport. Beides ist für sie der ideale Ausgleich zu ihrem oft stressigen Berufsleben. Ganz besonders als Mutter einer kleinen Tochter ist ihr gesunde Ernährung und natürliche Bewegung wichtig. Mit Paleolifestyle.de möchte sie auch dir zu einem gesünderen, fitteren und noch erfüllenderen Leben verhelfen - ganz nach dem Motto: "Paleo is not a diet, it's a lifestyle."
Noch keine Kommentare  |   Kommentare zu oder Hallo sagen Iris

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Kostenfreien Paleo Einsteiger Kurs + 10 Bonusrezepte!

Sicher dir jetzt den kostenfreien Paleo Einsteiger Kurs + 10 Bonusrezepte.

[Wir mögen Spam genau so wenig wie du]