Brokkolisalat mit Speck und Trauben

Brokkolisalat mit Speck und Trauben

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 2
Bewertung: 4.5
Sie:
Vorbereitung
20 Minuten
Kochzeit
10 Minuten
Ergibt
4 Portionen
Schwierigkeit
Menüfolge:
Rezeptart:

Dieser knackige Brokkolisalat kombiniert die Würze des Specks mit der Süße der Trauben und wird durch die Mandeln und das Zitronendressing wunderbar abgerundet.

Für das Dressing habe ich die Paleo Mayonnaise verwendet. Diese hast du schnell und einfach zubereitet. Neben dem leckeren Geschmack des heutigen Rezepts ist allerdings auch die Konsistenz des Salats klasse: knuspriger Speck, knackige Mandeln und fruchtige Trauben. Ich bin mir sicher, dass auch die Nicht-Salatfans mit diesem Rezept auf ihre Kosten kommen.

Den Brokkoli habe ich übrigens roh verarbeitet. Lange glaubte man, dass Brokkoli im rohen Zustand giftig sei. Allerdings ist mittlerweile sogar erwiesen, dass er roh sogar sehr gesund ist. Er enthält nämlich das sehr hitzeempfindliche Enzym, das zur Freisetzung des krebsvorbeugenden Antioxidants Sulforaphan benötigt wird.

Gerade beim Verzehr von rohem Brokkoli ist es wichtig, dass er frisch ist. Dies erkennst du an seiner dunkelgrünen bis blaugrünen Färbung der Röschen. Außerdem sollte der Kohlkopf kompakt sein mit straffen, ungeöffneten und insbesondere nicht gelben Blütenständen.

Nach dem Kauf solltest du ihn am besten kühl und dunkel lagern, da er auch noch nachträglich aufblühen kann. Also packe ihn am besten in Folie ein und ab ins Gemüsefach deines Kühlschranks und verspeise ihn innerhalb von drei Tagen.

Brokkolisalat mit Speck und Trauben
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 2
Bewertung: 4.5
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 20
Kochzeit
10
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 20
Kochzeit
10
Brokkolisalat mit Speck und Trauben
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 2
Bewertung: 4.5
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 20
Kochzeit
10
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 20
Kochzeit
10
Zutaten
  • Brokkoli 2 köpfe
  • . 1 ½ Tasse rote oder grüne Trauben, halbiert
  • Speck 8 Scheiben
  • Zwiebel ½ , fein gewürfelt
  • Mandeln ½ Tasse
  • Zitrone ¼ Tasse nsaft
  • . 1 ¼ Tasse Paleo Mayonnaise
Portionen: Portionen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Den Speck in einer Pfanne bei mittlerer Hitze knusprig braten.
  2. Während der Speck brät, den Brokkoli in kleine Röschen schneiden, die Zwiebeln fein hacken und die Trauben halbieren.
  3. Die Brokkoliröschen mit den Mandeln, Zwiebeln und Trauben mischen.
  4. Sobald der Speck fertig ist, zerkrümelt ihn und gebt ihn unter den Salat.
  5. Mischt die Mayonnaise mit dem Zitronensaft in einer separaten Schüssel.
  6. Nun gebt das Dressing in den Salat, gut verrühren und servieren.
Dieses Rezept teilen
 

Das Rezept

Zutat

  • Brokkoli  2 köpfe
  • 1 ½ Tasse rote oder grüne Trauben, halbiert
  • Speck  8 Scheiben
  • Zwiebel  ½ , fein gewürfelt
  • Mandeln  ½ Tasse
  • Zitrone  ¼ Tasse nsaft
  • 1 ¼ Tasse Paleo Mayonnaise

Anleitung

  1. Den Speck in einer Pfanne bei mittlerer Hitze knusprig braten.
  2. Während der Speck brät, den Brokkoli in kleine Röschen schneiden, die Zwiebeln fein hacken und die Trauben halbieren.
  3. Die Brokkoliröschen mit den Mandeln, Zwiebeln und Trauben mischen.
  4. Sobald der Speck fertig ist, zerkrümelt ihn und gebt ihn unter den Salat.
  5. Mischt die Mayonnaise mit dem Zitronensaft in einer separaten Schüssel.
  6. Nun gebt das Dressing in den Salat, gut verrühren und servieren.

Du willst mehr Energie im Alltag?


Dann trage jetzt Deine E-mail ein lerne die in einem 7-teiligen Kurs die Tricks und Kniffe dafür kennen!

Paleo Reset 30 Tage Challenge
Über den Autor
Iris ist im beruflichen Leben IT-Prüferin in der Wirtschaftsprüfung. Sie liebt das Kochen und Sport. Beides ist für sie der ideale Ausgleich zu ihrem oft stressigen Berufsleben. Ganz besonders als Mutter einer kleinen Tochter ist ihr gesunde Ernährung und natürliche Bewegung wichtig. Mit Paleolifestyle.de möchte sie auch dir zu einem gesünderen, fitteren und noch erfüllenderen Leben verhelfen - ganz nach dem Motto: "Paleo is not a diet, it's a lifestyle."
Noch keine Kommentare  |   Kommentare zu oder Hallo sagen Iris

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Kostenfreien Paleo Einsteiger Kurs + 10 Bonusrezepte!

Sicher dir jetzt den kostenfreien Paleo Einsteiger Kurs + 10 Bonusrezepte.

[Wir mögen Spam genau so wenig wie du]