Auberginen-Hack-Sandwich

Auberginen-Hack-Sandwich

In German | Von - 1 kommentare
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 5
Bewertung: 4
Sie:
Vorbereitung
10 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Ergibt
4 Portionen
Schwierigkeit

Ein Blick in den Kühlschrank sagt dir, dass es Zeit ist, heute ein paar Reste zu verwerten? Denn schließlich soll kein Gemüse schlecht werden und im Müll landen. Auberginen und Hackfleisch sind auch noch da? Dann probiere doch mal dieses Rezept für Auberginen-Hack-Sandwich.

Natürlich ganz ohne Gluten! Aber dafür mit viel Kalium und Vitaminen der B-Gruppe sowie Vitamin C, die reichlich in der Aubergine enthalten sind.

Ob Auberginen übrigens noch frisch und reif sind, kannst du an der glänzenden und glatten Oberfläche erkennen. Zudem sollte die Schale leicht nachgeben, wenn man sie drückt. Unreife Auberginen solltest du meiden und auch vom rohen Verzehr reifer Auberginen sei dir abzuraten. Denn Auberginen enthalten Bitterstoffe, die bei dir Magen- und Darmbeschwerden hervorrufen können. Diese verflüchtigen sich erst beim längeren Erhitzen.

Auberginen-Hack-Sandwich
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 5
Bewertung: 4
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 10
Kochzeit
20
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 10
Kochzeit
20
Auberginen-Hack-Sandwich
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 5
Bewertung: 4
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 10
Kochzeit
20
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 10
Kochzeit
20
Zutaten
Portionen: Portionen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Die Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. Das Gemüse waschen und scheiden.
  3. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und darin Zwiebeln und Knoblauch zusammen mit dem Tomatenmark anbraten.
  4. Nun das Hackfleisch hinzugeben und ebenfalls anbraten.
  5. Auberginenscheiben mit Olivenöl beträufeln und in einer separaten Pfanne auf niedriger Stufe garen.
  6. Das restliche Gemüse zu der Hackfleischpfanne hinzufügen und mit Oregano, Pfeffer und Salz sowie Chilipulver abschmecken und für ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  7. Sobald die Auberginen gar sind vom Herd nehmen und nach Belieben salzen.
  8. Das Hackfleisch und Gemüse zusammen mit den Auberginen als Sandwichscheiben anrichten.
Dieses Rezept teilen
 

Das Rezept

Zutat

Anleitung

  1. Die Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. Das Gemüse waschen und scheiden.
  3. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und darin Zwiebeln und Knoblauch zusammen mit dem Tomatenmark anbraten.
  4. Nun das Hackfleisch hinzugeben und ebenfalls anbraten.
  5. Auberginenscheiben mit Olivenöl beträufeln und in einer separaten Pfanne auf niedriger Stufe garen.
  6. Das restliche Gemüse zu der Hackfleischpfanne hinzufügen und mit Oregano, Pfeffer und Salz sowie Chilipulver abschmecken und für ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  7. Sobald die Auberginen gar sind vom Herd nehmen und nach Belieben salzen.
  8. Das Hackfleisch und Gemüse zusammen mit den Auberginen als Sandwichscheiben anrichten.

Du willst mehr Energie im Alltag?


Dann trage jetzt Deine E-mail ein lerne die in einem 7-teiligen Kurs die Tricks und Kniffe dafür kennen!

Paleo Reset 30 Tage Challenge
Über den Autor
Iris ist im beruflichen Leben IT-Prüferin in der Wirtschaftsprüfung. Sie liebt das Kochen und Sport. Beides ist für sie der ideale Ausgleich zu ihrem oft stressigen Berufsleben. Ganz besonders als Mutter einer kleinen Tochter ist ihr gesunde Ernährung und natürliche Bewegung wichtig. Mit Paleolifestyle.de möchte sie auch dir zu einem gesünderen, fitteren und noch erfüllenderen Leben verhelfen - ganz nach dem Motto: "Paleo is not a diet, it's a lifestyle."
1 kommentare  |   Kommentare zu oder Hallo sagen Iris

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Hallo Iris.
    Vielen Dank für das tolle, einfaches Rezept.
    Die Hackmasse reichte locker für 2 Auberginen ä 300 g.
    Auch die Infos zur besseren Verträglichkeit von Auberginen
    waren für mich sehr hilfreich.
    LG Eva

 

Kostenfreien Paleo Einsteiger Kurs + 10 Bonusrezepte!

Sicher dir jetzt den kostenfreien Paleo Einsteiger Kurs + 10 Bonusrezepte.

[Wir mögen Spam genau so wenig wie du]